Archiv für Dezember 2010

Kein Geld? Kein Problem!

Der Bonner Umsonstladen stellt sich vor:

Wie der Name schon vermuten läst, handelt es sich bei dem Umsonstladen um ein Non-profit-Projekt, frei nach dem Konzept: Alles für alle und zwar umsonst.

Der Laden bietet die Möglichkeit noch brauchbare Dinge, derer mensch sich entledigen möchte, dem Umsonstladen zur Verfügung zu stellen oder eben diesen auch aktiv als Kosument/in zu nutzen. Es beteht kein Tauschzwang, das bedeutet: Mensch kann natürlich etwas Brauchbares aus dem Umsonstladen mitnehmen ohne etwas da zu lassen – oder eben umgekehrt.
(mehr…)